Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Energetische Ausleitung und Entgiftung mit den Intelligenz des Lebens Heilweisen, Schadstoffbelastung, Vergiftung, Quecksilber, Amalgam, Schwermetall, Leichtmetall, Chemikalien, Transfette ausleiten, Autismus energtisch behandeln

 

Die Entgiftung und Ausleitung von undienlichen Stoffen sollte heutzutage regelmäßig erfolgen. Schon alleine deshalb, um unseren Körper von den regelmäßig eintreffenden Schadstoffen zu erleichtern. Aber auch um schon längers eingelagerte Schadstoffe zu lösen und hinauszutransportieren. Dadurch können bestehende Symptomatiken gemildert werden.

 

Auf eine überdurchschnittliche bzw. krankmachende Schadstoffbelastung/Vergiftung können viele Symptome hindeuten. Hier ein kleiner Auszug der keinesfalls den Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

-Infektanfälligkeit, wiederkehrende Infekte

-Hautprobleme

-Gewichtsprobleme

-emotionale Verstimmungen, Impulsivität

-Lernprobleme

-Konzentrationsprobleme

-ADHS und Hyperaktivität

-Autismus

-Pilzinfektionen

-Hormondrüsenprobleme z.B.Schilddrüse aber auch viele andere

-Knochen- und Gelenksprobleme

-Migräne und Kopfschmerz

-Augenprobleme

-unausgeglichenes Schlafverhalten

-Darm- und Verdauungsunregelmäßigkeiten

-dickes verschlacktes Blut, Bluthochdruck

usw. etc. uvm.

 

Herkömmliche Ausleitungsverfahren funktonieren meist über Geräte und/oder über die Einnahme von kostspieligen Produkten vielfältiger Art. Beides verursacht hohe Kosten, Zeitaufwand und sehr oft zeigen sich unangenehme Nebenwirkungen.

 

Die energetische Ausleitung und Entgiftung nach den Intelligenz des Lebens Heilweisen ermöglicht eine sanfte Ausleitungs- bzw. Entgiftungszeit, da die Organe nicht zusätzlich belastet werden durch die rein energetische Anregung.

 

Die Behandlung ist möglich per Fernbehandlung.

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?