Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sanfte energetische Entgiftung und Ausleitung nach den Intelligenz-des-Lebens Heilweisen

 

Um ganz genau zu sein in der Formulierung und um aus rechtlichen Gründen keine Angriffsfläche zu bieten: es handelt es sich um die energetische Anregung der Entgiftung und Ausleitung von Reaktionsmustern auf Vergiftungserscheinungen.

 

Warum ist eine, bestenfalls regelmäßige, Entgiftung unseres Körpers so wichtig geworden?

 

Über die Dauer unseres Lebens nehmen wir, nahezu unvermeidbar, Schadstoffe auf. Über die Luft,  (Trink-) Wasser, Ernährung, Medikamente uvm. Ein großer Faktor an undienlichen Stoffen ist mittlerweile auch die zunehmende Anzahl an Impfungen die schon im Säuglingsalter beginnen und/oder in der Schwangerschaft stattgefunden haben. Was schon "ganz normal" geworden ist für einen Großteil der Menschen unter uns, birgt doch auch viele Schadstoffe und Probleme in sich.

Eine Quecksilberbelastung (Amalgam) z.B. kann auch über den Körper der Mutter schon weitergegeben worden sein.

Unser Körper ist intelligent, über lange Zeit regelt unser Körper über die eigene Intelligenz des Lebens das "zu viel" an Schadstoffen.

Mal da ein kleiner Hautausschlag, mal da eine Pilzinfektion, Gelenkschmerzen, Infektanfälligkeit, Migräne, Schilddrüsenprobleme, Haarausfall, Lernprobleme, zeitweise seltsame emotionale Ausbrüche. All das, und noch viele andere Symptome, können ein Anzeichen für eine Vergiftung sein.

 

Wie funktioniert das über die Anwendung der Intelligenz-des-Lebens Heilweisen?

Zuerst vorneweg: In diesem (medizinisch nicht anerkannten) Verfahren werden Schwermetalle, Leichtmetalle, Chemikalien, Toxine, Transfette und Strahlungseinflüsse getrennt voneinander energetisch angeregt den Körper friedlich zu verlassen. Dies ist einer der Gründe warum die Behandlungsreihe sehr schonend abläuft und wenig bis sehr milde Reaktionen hervorruft.

Die (erste) Ausleitungsepisode dauert ca. 3 Monate mit 5 Behandlungen in mehrwöchigen Abständen. Bei Wiederholungen kann die Behandlungsreihe in kürzeren Abständen erfolgen.

Die Behandlungen laufen rein energetisch ab. Deshalb kommen keine weiteren Kosten hinzu und die Organe werden nicht durch zusätzliche Produkte belastet.

In Einzelfällen kann es hilfreich sein, über basiche Bäder die Haut zu entlasten vor und während der Ausleitungszeit.

 

Die Behandlung ist möglich per Fernbehandlung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?